/ Snacks  /  Media  /  Data

Wie funktioniert die Facebook Filterblase?

Wir tauschen uns innerhalb von Facebook meist mit für uns interessanten Personen, Seiten und in Gruppen aus oder konsumieren Inhalte, die unsere Meinung bestätigen. Warum ist das so?

Facebook nutzt Deine Verhaltensdaten und gleicht diese mit den Daten anderer ab, die Deiner Soziodemografie, Deinem Nutzerverhalten und Deiner Psychografie entsprechen. Dadurch bekommt jeder seine eigene private Realität angezeigt und fühlt sich in seinem Weltbild bestätigt.

Das politische Satiremagazin extra 3 hat dieses Phänomen der Filterblase in einem unterhaltsamen Video aufbereitet und stellt es als weltweite Cocktail Party dar.

Falls Du mehr über Filterblasen wissen willst, empfehle ich Dir unseren Podcast zum Thema Filterblasen. In diesem diskutieren wir das Phänomen, erklären, woher Filterblasen kommen und wie sie funktionieren. Wir gehen auch auf die Auswirkungen auf unser Medienkonsumverhalten ein und zeigen Dir wie Du der Filterblase entgehen kannst.

Hinterlasse einen Kommentar oder schreibe uns auf Twitter unter @attmagazin.